Urlaub in Deutschland

Reiseangebote Hotels Ferienwohnungen Busreisen

Reiseführer für Ihren Urlaub in Deutschland: Berlin Campingplätze

Ferienwohnungen
Pensionen
Jugendherbergen
Camping
Sehenswürdigkeiten
Oper
Stadtrundfahrt
Stadtführer
Kletterpark
Thermen / Bäder
Yachtcharter
Spielbank
Krimidinner
Silvester 2017
Flug Berlin
Tourist Info
Stadtkarte
Wetter
 

Krimidinner in Berlin:

Das Krimidinner ist eine gelungene Komposition aus einem opulenten mehrgängigen Menü und einem Schauspiel. Der Tatort ist in der Regel ein gehobenes Restaurant in historischem Gebäude mit entsprechend gestaltetem Ambiente. Da sich der Aufwand für so ein Krimidinner nur für eine große Gesellschaft lohnt, handelt das Drehbuch meist von einer größeren Festlichkeit in adligen Kreisen. Zu diesem Zweck kleiden sich die Gäste gerne entsprechend. Während des Menüs wird ein fiktiver Mord gespielt, der vielleicht im Nebenraum geschieht. Im Gegensatz zu den heutigen Kriminalromanen wird die Gesellschaft jedoch nicht der grausamen Einzelheiten des Mordes ansichtig, sondern hilft dem ermittelnden Detektiv durch Schilderung von Beobachtungen und intelligenten Folgerungen. Während das Personal feste Rollen übernimmt, ist es den Gästen freigestellt, einfach mitzurätseln oder kleine Rollen zu übernehmen, die ganz intuitiv gespielt werden sollen. Es müssen also keine Texte gelernt werden, sondern die Gäste improvisieren. Während dessen werden nacheinander die festlichen Menügänge serviert und es ist genügend Zeit, die Speisen zu genießen und mit den Begleitern oder den Tischnachbarn über die Handlung der Kriminalgeschichte zu diskutieren. Diese Art der Erlebnisgastronomie eignet sich für den Besuch von Einzelpersonen, zu zweit oder auch für größere Gruppen. Auch für Vereine oder Betriebsfeiern ist das Krimi Dinner ein beliebtes Event, das aufgelockerte Stimmung sichert. Durch das Kriminalschauspiel finden sich schnell Gesprächspartner und durch die nette, angeregte Atmosphäre wird so ein Abend immer ein tolles Erlebnis.

Wer sich an guten alten Kriminalromanen, wie Miss Marple, Sherlock Holmes oder Hercule Poirot erfreut und mit Kommissar Maigret oder Inspector Colombo der Lösung des Falles mitfiebert, der ist bei einem Krimidinner gut aufgehoben. Das Krimidinner in Berlin wird in mehreren schönen Restaurants angeboten, die alle unterschiedliche Krimidinner inszenieren. Die Angebote findet man online. Das Menü kann ebenfalls vorher online eingesehen werden und auf Wunsch werden auch vegetarische Menüs serviert. Auch der Veranstaltungsort ist online zu besichtigen. So findet man das passende Restaurant, das den eigenen Ansprüchen am besten entspricht. Die Liebe zum Detail der gehobenen Gästeunterhaltung wird bei den Vorschauen auf die Kriminalgeschichte des Abends sichtbar. Ob auf der Verlobungsfeier des schottischen Hochadels bei der Begrüßung schon das Kriminalstück seinen Lauf nimmt oder das Stück im Mafiamilieu der 30er Jahre in Chicago spielt, immer lassen sich die Veranstalter mit Fantasie und Witz ein prickelndes Stück einfallen, in dem die Gäste vielfach auf ihre Kosten kommen. Der Dinnerkrimi in Verbindung mit einem anspruchsvollen Menü ist ein tolles Erlebnis, das auch als besonderes Geschenk Freude macht.

Das Krimidinner in Berlin wird in mehreren schönen Restaurants angeboten, die alle unterschiedliche Krimidinner inszenieren.