Urlaub in Deutschland

Reiseangebote Hotels Ferienwohnungen Busreisen

Reiseführer für Ihren Urlaub in Deutschland: Hessen: Werratal

Darmstadt
Diemelsee
Frankfurt
Lahntal
Odenwald
Rheingau
Rhön
Spessart
Taunus
Vogelsberg
Werratal
Wiesbaden
Weserbergland
Freizeitparks
Somerrodelbahnen
Kletterpark
Wasserski
 

Urlaub im Werratal - Wandern, Radeln und Grimms Märchen

Rathäuser Eschwege im WerratalDie Werra durchfließt mit Thüringen, Hessen und Niedersachsen von der Quelle bis zur Mündung insgesamt drei Bundesländer in Deutschland. Die als Werratal bekannte Ferienregion liegt vom Kern her im mittleren Abschnitt und gehört zum nordöstlichen Hessen. Wer hier Urlaub macht, verbringt seine Ferien im waldreichen Werra-Meißner-Kreis. Zentrum des Werratals ist die Fachwerkstadt Eschwege. Die touristische Infrastruktur im Werratal ist vorbildlich ausgebaut, es gibt ein gut sortiertes Angebot an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Landgasthöfe, Restaurants und Cafés mit regionaltypischer Küche finden sich nicht nur in Eschwege, sondern auch in den ebenso reizvollen Fachwerkstädtchen Meinhard und Wanfried.

Wandern, Radwandern, Wasserwandern und immer die landschaftlich sehr reizvolle Werra im Blick - so gestaltet sich hier der Urlaub. Die Region ist waldreich und hügelig und hat sich ganz dem naturnahen sanften Tourismus verschrieben. Dreh- und Angelpunkt ist der Hohe Meißner, der Hausberg der Region. Hier kann man auf Premium-Rundwanderwegen den Spuren von Frau Holle folgen: Die Brüder Grimm schrieben in der Gegend ihr berühmtes Märchen auf, der sagenumwobene Frau-Holle-Teich an der Ostflanke des Hohen Meißners ist eine der Attraktionen der Region und liegt idyllisch in einem Naturschutzgebiet.

Was den Aufenthalt im Werratal auszeichnet, sind die sehr benutzerfreundlichen und gut markierten Wege für Wander- und Radtouristen: Beliebt ist der Werratal-Radwanderweg, der insgesamt 300 Kilometer lang ist und vom Rennsteig in Thüringen bis zur Mündung der Werra in die Weser im niedersächsischen Hannoversch-Münden reicht. Für Nordic Walker und Nordic Wanderer wurden im Werratal insgesamt drei Parks angelegt, die Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bereit halten. Ein ganz besonderes Bonbon für die Ferien im Werratal wird Kletterfreunden angeboten: der Kletterwald Leuchtberg am großen Leuchtberg bei Eschwege. Der als familienfreundlich angelegte Hochseilgarten bietet auf insgesamt 5 Parcours Spaß zwischen Bäumen im dicht belaubten Hochseilgarten.

Reisen ins Werratal, das bedeutet auch immer Wasserspaß pur. Die Werra ist beliebt als Revier für Wasserwanderer, die mit dem Kanu auf Tour gehen wollen. Gerade für Anfänger sowie Familien mit Kindern ist die Werra gut geeignet, um sich mit dem Kanu dem Fluss anzuvertrauen: Die Strömung ist hier im Vergleich zu anderen Flüssen eher ausgeglichen und gemäßigt. Werratalsee und Meinhardsee bieten zudem reichlich Platz zum Schwimmen und Surfen. Ein Erlebnisspaß für Groß und Klein sind die beliebten Rundfahrten mit dem Ausflugsschiff Werranixe über den Werratalsee.
Badefreunde sollten auch einen Besuch des Werratalsees, belegen zwischen den Eschweger Leuchtbergen und der Hessischen Schweiz und des Meinhardsees ins Auge fassen. Beide sind touristisch erschlossen und bieten Badevergnügen pur.

Das Reizvolle am Werratal ist der charakteristische Mix aus viel grüner Natur und Wasser, romantischen Burgen und Schlössern und idyllischen Fachwerkstädtchen. So lockt Eschwege mit einem prächtigen Schloss aus dem 16. Jahrhundert und einem charmanten Ensemble gut erhaltener und imposanter Fachwerkhäuser. Insgesamt schmücken 1000 regionaltypische Fachwerkbauten die Stadt. Sehenswert ist auch das liebevoll gepflegte kleine Zinn- und Miniaturenmuseum. Beliebt bei Urlaubern sind die thematisch gestalteten Erlebnis-Führungen durch die Stadt mit geschulten Stadtführern.

Wer auf seinen Reisen ins Werratal über die Landesgrenzen hinaus wandern oder radeln, paddeln oder einfach fahren möchte, der sollte Hannoversch-Münden im südlichen Niedersachsen ansteuern. Die schmucke Stadt am Zusammenfluss von Werra und Weser mit dem imposanten Welfenschloss und einer der schönsten Fachwerk-Altstädte der Region lässt das Werratal panoramareich ausklingen.

Hotels im Werratal:
Hotels bei booking.com

Jugendherbergen im Werratal:
Jugendherberge Lauterbach "Urwald-Life-Camp", Harsbergstr. 4, 99826 Lauterbach, Tel: 036924-47865

Die Jugendherberge Eschwege, Fritz-Neuenroth-Weg 1, 37269 Eschwege, Telefon (0 56 51) 6 00 99

Camping im Werratal:
KNAUS Campingpark Eschwege, Am Werratalsee 2, 37269 Eschwege, Tel. 0 56 51 / 33 88 83

Werra-Meissner-Camping, Freizeitzentrum 2, 37276 Meinhard-Grebendorf, Tel. 0 56 51 / 62 00

Campingplatz „An der Werra“, 37281 Wanfried–Altenburschla, Tel. 0 56 55 / 4 60

Campingplatz Werratal Am Sande 11, 37213 Witzenhausen, Tel. 0 55 42 - 14 65

Werratal Camping, Am Steinberg 7, 36266 Heringen, Tel. 06624/542022

Ferienwohnung Werratal:
Wir empfehlen Ihnen für die Suche einer Ferienwohnung die Homepage de
r Tourist-Information

Tourist Info Werratal:
Tourist-Information
Eschwege • Meinhard • Wanfried
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege
Tel. 0 56 51 / 33 19 85
Fax 0 56 51 / 5 02 91
www.werratal-tourismus.de

 

Urlaub Werratal

© Bilder Werratal: Tourist-Information Eschwege • Meinhard • Wanfried