Urlaub in Deutschland

Reiseangebote Hotels Ferienwohnungen Busreisen

Reiseführer für Ihren Urlaub in Deutschland: Hessen: Diemelsee

Darmstadt
Diemelsee
Frankfurt
Lahntal
Odenwald
Rheingau
Rhön
Spessart
Taunus
Vogelsberg
Werratal
Wiesbaden
Weserbergland
Freizeitparks
Somerrodelbahnen
Kletterpark
Wasserski
 

DiemelseeDer Diemelsee, ein Stausee, welcher sich an den Ausläufern des Rothaargebirges befindet, ist ein ideales Urlaubsziel für alle Naturfreunde. Immerhin befindet sich dieser im gleichnamigen Naturpark Diemelsee inmitten von ausgedehnten Waldlandschaften, die zu Wanderungen förmlich einladen.

Höchste Erhebung der Region ist der 610 Meter hohe Berg, "Köpfchen" genannt. Ein Ausflug zu dieser Erhebung sollte bei einem Urlaub am Diemelsee unbedingt auf dem Plan stehen, denn von hier aus hat man einen herrlichen Panoramablick.
Zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege lassen am Diemelsteig wirklich keine Wünsche offen. Der wohl bekannteste Wanderweg ist der 63 Kilometer lange Diemelsteig, der entlang einer traumhaften Mittelgebirgslandschaft führt. An einem Tag kann man diesen allerdings kaum bewältigen; ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten findet man aber entlang des Weges. Wer das Genusswandern bevorzugt, sollte sich auf den nur sechs Kilometer langen Panoramaweg begeben - im Nordosten des Sauerlandes gelegen, ist dieser auch für unerfahrene Wanderer bestens geeignet.

Mit dem Mountainbike kann man die Gegend rund um den Diemelsee ebenfalls gut erkunden. Der Diemelradweg ist etwa 110 Kilometer lang und schließt sich unmittelbar an den Weserradweg an.

Auch bei Wassersportlern ist der Diemelsee bekannt und beliebt. Bei einer Kanutour beispielsweise lernt man die Gegend aus einer völlig neuen Perspektive kennen. Wahlweise kann man solch eine Tour auf dem Diemelsee oder einem der zahlreichen Flüsse der Region planen.
Tauchen ist im Diemelsee ebenfalls möglich, allerdings nur in der Tauchbucht zwischen Helminghausen und Heringhausen. Man wird erstaunt sein, welch Artenreichtum an Fischen es hier im See gibt.
Wer es gemütlicher mag, kann sich für eine Schifffahrt auf dem Diemelsee entscheiden. Jedes Jahr ab April steht dann das kleine Fahrgastschiff "St. Muffert" zur Verfügung, welches Platz für immerhin 115 Personen bietet.

Der wohl beliebteste Anziehungspunkt für Touristen beim Diemelsee ist sicher die Talsperre, welche sich eindrucksvoll über dem Diemelsee erhebt.
Ein bekannter Ort in der Gegend ist Willingen, hier befindet sich die größte Großschanze der Welt - nicht nur für alle Skisportler interessant.
Ebenso ist Bad Arolsen ein viel besuchter Urlaubsort dieser Region. Hier sollte man einen Urlaub des imposanten Residenzschlosses nicht versäumen.
Der Kurort Heringshausen wiederum ist besonders bekannt für die Basilika. In der Grube Christiane dann wird der Besucher mit auf eine spannende Reise unter Tage genommen. Von April bis Oktober kann man hier die über 800-jährige Tradition des Bergbaus entdecken.
Ein besonders sehenswertes Baudenkmal befindet sich in der Gemeinde Flechtdorf - das Kloster aus dem 12. Jahrhundert, welches gerne während eines Aufenthalts am Diemelsee besichtigt wird.

Hotels Diemelsee:
Hotels bei booking.com

Jugendherbergen Diemelsee:
Die Jugendherberge Willingen, Am Lukasheim 9-12, 34508 Willingen, Telefon (0 56 32) 63 47

Camping Diemelsee:
Ferienpark Hochsauerland; mehr Info


Campingplatz Seebrücke, Seebrücke 2, 34519 Diemelsee, Tel: 05633/494 ‎

Campingpark Hohes Rad, Hohes Rad 1, 34519 Diemelsee-Heringhausen, Tel: 05633/99099

Camping & Ferienpark Brilon, Hoppecker-Straße 75, 59929 Brilon, Tel. : 02961-977423

Camping Barenberg, An der Neerdar 10, 34508 Willingen, Tel: 05632 / 1044

Ferienwohnung Diemelsee:
Wir empfehlen Ihnen die Suche einer Unterkunft für Ihren Urlaub auf der Homepage der Touristinformation Diemelsee.

Tourist Info Diemelsee:
Touristinformation Diemelsee
Kirchstraße 6
34519 Diemelsee-Heringhausen
Telefon: 05633 - 91133
www.diemelsee.de

 

© Bilder Diemelsee: Günter Siebert, Tourist-Information Diemelsee