Urlaub in Deutschland

Reiseangebote Hotels Ferienwohnungen Busreisen

Reiseführer für Ihren Urlaub in Deutschland: Hessen: Darmstadt

Darmstadt
Diemelsee
Frankfurt
Lahntal
Odenwald
Rheingau
Rhön
Spessart
Taunus
Vogelsberg
Werratal
Wiesbaden
Weserbergland
Freizeitparks
Somerrodelbahnen
Kletterpark
Wasserski
 

Russisch-Orthodoxe Kirche DarmstadtDie hessische Stadt Darmstadt eignet sich sowohl für einen kurzen Urlaub, zum Beispiel am Wochenende, als auch für längere Ferien. Denn Darmstadt hat einiges zu bieten. Aufgrund der Technischen Universität und den zahlreichen Forschungseinrichtungen und Instituten wurde der Stadt im Jahre 1997 der Titel „Wissenschaftsstadt“ verliehen. Darüber hinaus gilt Darmstadt als Zentrum des Jugendstils in Deutschland. Von der Bundesregierung wurde sie 2008 sogar mit dem Titel „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet.

Neben etlichen, christlich geprägten, sakralen Bauten, u.a. auch eine Russisch-Orthodoxe Kirche, existiert auch ein jüdisches Gemeindeleben in Darmstadt, die in der 1988 errichteten Synagoge Ausdruck findet. Außerdem gibt es mehrere muslimische Gemeinden, die über zwei Moscheen verfügen: die Emir-Sultan-Moschee und die Nuur-ud-Din-Moschee.

Wer Reisen nach Darmstadt bucht, sollte sich einige wichtige Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen. Zu den Hauptanziehungspunkten gehört die Mathildenhöhe, die 1833 in einen Englischen Landschaftspark umgestaltet wurde. Er beherbergt die sehenswerte Russische Kapelle und den so genannten Hochzeitsturm. Die Darmstädter Künstlerkolonie hat viele Wohnhäuser der Mathildenhöhe im Jugendstil erbaut, wie zum Beispiel das Ernst-Ludwig-Haus oder das imposante Ausstellungsgebäude der Hessischen Landesausstellung. Auch der Bau des Hochzeitsturms, der „Fünffingerturm“ genannt wird, ist dem Jugendstil zuzuordnen. Unter der Mathildenhöhe liegen die „Katakomben“ von Darmstadt, die allerdings kein Leichengewölbe sind, sondern ehemalige Bierkeller. Sehenswert auf der Mathildenhöhe ist auch der Platanenhain, der mit wertvollen Reliefs und Plastiken bestückt ist. Ein weiterer Landschaftspark, der mit der Mathildenhöhe im Zusammenhang steht, ist der Park Rosenhöhe mit der später hinzugefügten Rosensammlung. Neben der Marienhöhe können Gäste in ihrem Urlaub noch in weiteren Gärten Abwechslung und Entspannung finden, wie zum Beispiel im Herrngarten oder im Prinz-Georg-Garten, eine typische Rokoko-Gartenanlage. Letztere beherbergt im Übrigen zwei sehenswerte Gebäude, den Prinz-Georg-Palais und das Pretlack’sche Gartenhaus. Im Stadtteil Bessungen befindet sich ein weiteres Kleinod, die Orangerie. Der angeschlossene Park ist mit seinen Alleen, Fontainen und Rasenflächen im barocken Stil gestaltet.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Darmstadt ist das in der Innenstadt liegende Residenzschloss, das zum Teil von der Technischen Universität Darmstadt genutzt wird. Einen Besuch lohnt das angrenzende Schlossmuseum. Jagdfreunde sollten das Jagdschloss Kranichstein im Norden der Stadt besichtigen. Es zeigt unter anderem eine Ausstellung von Jagdgeräten aus mehreren Jahrhunderten. Sehenswert ist auch die Burgruine Frankenstein an der Bergstraße. Ein klassizistischer Bau ist das Hessische Staatsarchiv, das früher das Darmstädter Theater beherbergte. Zwei weitere Gebäude in der Jugendstil-Architektur sind der Hauptbahnhof und das Jugendstilbad.

Zu den modernen Bauten zählen die so genannten Darmstädter Meisterbauten der Künstlerkolonie sowie die sehenswerte Waldspirale, ein Wohnkomplex des Künstlers Friedensreich Hundertwasser.

Die Ferien in Darmstadt können mit Ausflügen in die nähere Umgebung aufgewertet werden. Lohnenswert sind Fahrten über die Bergstraße, die am Rand des Odenwaldes an kleinen sehenswerten Ortschaften entlang führt.

Hotels in Darmstadt:
Hotels bei booking.com

Jugendherbergen in Darmstadt:
Die Jugendherberge Darmstadt, Landgraf-Georg-Straße 119, 64287 Darmstadt, Telefon (0 61 51) 4 52 93

Camping und Wohnmobilstellplätze Darmstadt:
Direkt in Darmstadt ist kein Campingplatz bekannt. Die nächstgelegenen:
Campingplatz Odenwaldidyll, Campingplatz 1, 64405 Fischbachtal, Tel: +49 (0)6166 8577

Campingplatz Am Steinrodsee, Triftweg Außerhalb 27, 64331 Weiterstadt, Tel: +49 (0)6150 53593

Ferienwohnung in Darmstadt:
Wir empfehlen Ihnen die Suche einer Unterkunft für Ihren Urlaub auf der Homepage der Tourist Info Darmstadt.

Tourist Info Darmstadt:
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH
Im Carree 1
64283 Darmstadt
Telefon: 06151/134514
Telefax: 06151/134519
www.darmstadt-marketing.de

 

© Bild Russisch-Orthodoxe Kirche Darmstadt: Kerstin Schütz