Urlaub in Deutschland

Reiseangebote Hotels Ferienwohnungen Busreisen

Reiseführer für Ihren Urlaub in Deutschland: Hessen

Darmstadt
Diemelsee
Frankfurt
Lahntal
Odenwald
Rheingau
Rhön
Spessart
Taunus
Vogelsberg
Werratal
Wiesbaden
Weserbergland
Freizeitparks
Somerrodelbahnen
Kletterpark
Wasserski
 

Das Bundesland Hessen hat eine ganze Reihe von interessanten Reise- und Ausflugszielen zu bieten. Da wäre Frankfurt, die alte Reichs- und Kaiserstadt mit dem Römerberg, Museumsufer Dom und der Paulskirche wo 1848 die Nationalversammlung tagte. Am Großen Hirschgraben befindet sich das Geburtshaus Goethes, wo zahlreiche Zeugnisse des Dichters und seiner Familie erhalten sind. Ein alljährliches Highlight der internationalen Literaturszene ist die im Oktober stattfindende Buchmesse.

Unter Radlern und Bikern hat der hessische Odenwald einen guten Ruf. Heute ist es auch nicht mehr so gefährlich, wie im 18. und frühen Jahrhundert, als Räuberbanden den Odenwald und die Bergstraße unsicher machten. Sehenswert ist dort das Schloss Erbach mit dem Deutschen Elfenbeinmuseum. Entlang des Odenwalds und Taunus verlief auch der Limes, inzwischen Weltkulturerbe.

Bei Homburg an der Höhe ließ Wilhelm II. die Saalburg, die Rekonstruktion eines römischen Kastells bauen. In der Spielbank von Bad Homburg haben schon prominente Spieler ihr Geld verloren. Fedor Dostojewski zum Beispiel, der dort zu seinem Roman der Spieler angeregt wurde. Eduard VII., "Onkel Berthie" machte den gleichnamigen Hut bekannt.

In der Universitätsstadt Marburg lohnen das Landgrafenschloss und die Elisabethkirche allemal einen Besuch. Doch auch Nordhessen hat einiges zu bieten, wie die Edertalsperre und die Schlösser und Museen der Residenz- und Documentastadt Kassel, wo auch der Tag der Erde (siehe www.tag-der-erde-2017.de) groß gefeiert wird.